Blockchain Cryptoeconomy & Regulation

In den vergangenen Jahren ist durch die Blockchain ein neuer digitaler Wirtschaftszweig entstanden. Die Kryptoökonomie bietet spannende Wachstums- und Gewinnpotenziale aber auch erhebliche Risiken. Der aktuelle Coin Market besteht aus Hunderten von Kryptowährungen, die entweder als natives Zahlungsmittel einer Blockchain fungieren oder auf einer Plattform wie z.B. Ethereum als Token in Umlauf sind. Token können bestehende Wirtschaftsgüter jedweder Art digital repräsentieren, handelbar machen oder zur Finanzierung von neuen Geschäftsmodellen herausgegeben werden. Kryptowährungen können über Börsen erworben und in sog. Wallets aufbewahrt werden. Manche können auch als Zahlungsmittel im Online Handel und sogar zur Besicherung von Darlehen eingesetzt werden. Wenn du die vielfältigen Möglichkeiten der Kryptoökonomie kennenlernen möchtest, bist du bei uns richtig. Wir zeigen dir nicht nur die Chancen, sondern auch die Gefahren dieser neuen Welt auf, und bieten neben den wirtschaftlichen Aspekten auch Einblicke in die gesetzlichen und regulatorischen Rahmenbedingungen. 

Das erreichst Du:

Du bekommst einen Überblick über die Vielfalt der Kryptowährungen, Wallets, Handelsplätze sowie Investitions- und Finanzierungsmöglichkeiten und erfährst, wie du von ihnen profitieren kannst und welche gesetzlichen Vorgaben du dabei beachten musst.

Du weißt nach zwei intensiven Tagen:

  • welche Einnahmequellen die Kryptoökonomie für dich bietet,
  • wie du mit Wallets und Exchanges sicher umgehen kannst,
  • wie du Kryptowährungen verdienen und in sie investieren kannst,
  • wie sich Unternehmen mit Hilfe der Kryptoökonomie finanzieren und
  • was die aktuelle Gesetzeslage in Bezug auf alle diese Aktivitäten ist.

Lehrinhalte Blockchain Cryptoeconomy & Regulation Seminar

Im Modul Cryptoeconomy & Regulation bekommst du ein breites Wissen vermittelt, um an der neuen Welt der Kryptoökonomie erfolgreich teilzunehmen. Du lernst dabei:

  • welche die wichtigsten Kryptowährungen sind und welche Ideen dahinterstecken,
  • wo du Informationen zu Kryptowährungen findest und du sie bewerten kannst,
  • wie du Kryptowährungen kaufen, verdienen und sicher aufbewahren kannst,
  • wie neue Kryptowährungen (Tokens) implementiert werden können,
  • welche Arten der Kapitalbeschaffung die Kryptoökonomie bietet,
  • wie Initial Coin Offerings und Security Tokens Offerings ablaufen,
  • die geltenden gesetzlichen Rahmenbedingungen in Österreich und im Ausland,
  • die einschlägigen regulatorischen Vorschriften im Finanzbereich,
  • die Auswirkungen des Datenschutzes auf die Blockchain,
  • die relevanten steuerrechtlichen Vorschriften und
  • wie sich Rechtssysteme der Zukunft entwickeln könnten.

Zielgruppe

  • EntscheiderInnen, BeraterInnen sowie Enterpreneure und Intrapreneure
  • interessierte AnlegerInnen und KapitalgeberInnen
  • verantwortungsvolle BesitzerInnen von Kryptowährungen
  • zukunftsorientierte JuristInnen und SteuerberaterInnen

Zugangsvoraussetzungen

  • Teilnahme am zweitägigen Modul Blockchain Fundamentals oder gleichwertiges Grundlagenwissen und Vorerfahrung mit Blockchain

Deine Vorteile auf einen Blick

Unsere TrainerInnen blicken auf langjährige Praxiserfahrung zurück und beschäftigen sich seit Jahren mit dem Thema Blockchain. Sie beraten Unternehmen und planen, konzipieren und implementieren Lösungen in diesem spannenden Umfeld. Damit bieten sie eine einzigartige Kombination aus technischem Know-how, Management-Skills und wirtschaftlichen Kompetenzen.

Deine Technikum Wien Academy

  • Du & Deine Karriere im Fokus
  • Lebensnahe Studienbedingungen mit guter Vereinbarkeit von Beruf und Studium
  • Praxisnahes Wissen aus Deinem Berufsfeld
  • Exklusive Weiterbildung in Kleingruppen

Abschluss & Kosten

TeilnehmerInnen erhalten nach Abschluss des Seminars eine Teilnahmebestätigung der Technikum Wien Academy.

Die Kosten für dieses Seminar betragen € 850,00. Die angegebenen Preise verstehen sich exkl. 20 % MwSt. Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminarunterlagen, Verpflegung sowie die Teilnahmebestätigung und muss vor Seminarbeginn beglichen werden.

Dieses Seminar wird durchgeführt in Kooperation mit:

Seminarleitung

Information