Blockchain Fundamentals

Blockchain gehört zu jenen Schlüsseltechnologien, die im Zuge der Digitalisierung unsere Wirtschaft und Gesellschaft grundlegend verändern können. Sie befindet sich teilweise noch im experimentellen Stadium aber die Fortschritte bei der Entwicklung der Technologie zeigen immer deutlicher, welches disruptive Potenzial die Blockchain für die Zukunft parat hat. Sie ebnet den Weg in eine vernetzte Welt, in der Menschen und Maschinen nicht nur Informationen austauschen, sondern über die heute üblichen Vertrauensgrenzen hinweg zusammenarbeiten können. Diese Veränderungen werden uns als Privatpersonen und auch unsere Unternehmen betreffen. Heute ist der richtige Zeitpunkt, sich damit auseinanderzusetzen, auf die Zukunft vorzubereiten und die Veränderungen aktiv mitzugestalten. Diese Schulung bietet den optimalen Einstieg, um den Mehrwert, die Funktionsweise und die Anwendungsgebiete der Blockchain kennenzulernen.

Das erreichst Du:

Neben dem Überblick über die grundlegenden Begriffe und Konzepte erlangst du ein fundiertes Verständnis über die Funktionsweise und die Möglichkeiten der Blockchain, damit du als Innovationstreiber in deinem Unternehmen oder deiner Branche die sinnvollen Einsatzbereiche der Technologie identifizieren, die Risiken einschätzen, die Anforderungen herausarbeiten und die Umsetzung verantworten kannst.

Du lernst in den zwei Tagen:
• welche Probleme die Blockchain löst und welche Vorteile sie hat,
• welche Arten von Blockchains es gibt und welche Eigenschaften sie haben,
• was ihre grundlegenden Elemente sind und wie die Blockchain funktioniert,
• welche die führenden Technologien am Markt sind,
• an welchen Anwendungsfällen heute schon gearbeitet wird,
• welche Einsatzszenarien in der Zukunft denkbar sind.

Lehrinhalte Blockchain Fundamentals

Im Modul Blockchain Fundamentals werden die Grundlagen der Technologie und ihre Anwendungsmöglichkeiten vermittelt:

  • Motivation und Probleme, die Blockchain lösen kann
  • Herausforderungen in verteilten Systemen, Consensus
  • Grundlagen aus der Kryptographie und Spieltheorie
  • Aufbau von Distributed Ledger und Blockchain
  • Permissioned und Permissionless Netzwerke
  • Einführung in Bitcoin, Ethereum und Hyperledger Fabric
  • Anwendungsmuster und Beispiele aus der Praxis
  • Zukünftige Anwendungsszenarien

Zielgruppe

  • EntscheiderInnen, BeraterInnen sowie Enterpreneure und Intrapreneure
  • Strategie-, Digitalisierungs- und Innovationsverantwortliche
  • Produkt-, Projekt- und AnforderungsmanagerInnen

Zugangsvoraussetzungen

  • Basiswissen über das Internet und IT Systeme in Unternehmen
  • Eine IT Spezifische Ausbildung oder Berufserfahrung ist nicht notwendig

Deine Vorteile auf einen Blick

Unsere TrainerInnen blicken auf langjährige Praxiserfahrung zurück und beschäftigen sich seit Jahren mit dem Thema Blockchain. Sie beraten Unternehmen und planen, konzipieren und implementieren Lösungen in diesem spannenden Umfeld. Damit bieten sie eine einzigartige Kombination aus technischem Know-how, Management-Skills und wirtschaftlichen Kompetenzen.

Deine Technikum Wien Academy

  • Du & Deine Karriere im Fokus
  • Lebensnahe Studienbedingungen mit guter Vereinbarkeit von Beruf und Studium
  • Praxisnahes Wissen aus Deinem Berufsfeld
  • Exklusive Weiterbildung in Kleingruppen

Abschluss & Kosten

TeilnehmerInnen erhalten nach Abschluss des Seminars eine Teilnahmebestätigung der Technikum Wien Academy.

Die Kosten für dieses Seminar betragen € 600,00. Die angegebenen Preise verstehen sich exkl. 20 % MwSt. Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminarunterlagen, Verpflegung sowie die Teilnahmebestätigung und muss vor Seminarbeginn beglichen werden.

Dieses Seminar wird durchgeführt in Kooperation mit:

Seminarleitung

Information