FH Technikum Wien Logo

FH Technikum Wien

Die FH Technikum Wien ist Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Das Ausbildungsangebot umfasst 13 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge, die in Vollzeit-, oder berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden.

FH Technikum Wien Alumni Club

FH Technikum Wien Alumni Club

Der Technikum Wien Alumni Club vernetzt unsere AbsolventInnen, Studierenden und Lehrenden und bietet ihnen zahlreiche Vorteile.

Radio Technikum

Radio Technikum

Radio Technikum ist das neue Wissensradio für Wissenschaft, Bildung und Information im Digitalradiostandard DAB+

Seminar: Leadership & Management in der Technik

Technische ExpertInnen sind gefragt wie nie zuvor. Führungskräfte und ProjektleiterInnen im technischen Umfeld sind es mindestens ebenso. Das häufige Dilemma für die betroffenen TechnikerInnen und Unternehmen:

  • Wie geht - technische - Expertise und Leadership zusammen?
  • Was brauchen TechnikerInnen für erfolgreiches Leadership und Management in ihren zunehmend dynamischen, komplexen und sich ständig ändernden Berufsumfeldern und Berufsleben?
  • Wie gehen TechnikerInnen in Führungspositionen mit steigenden Anforderungen - auch ihrer MitarbeiterInnen - und der gefühlt knapper werdenden Zeit um?


Wir bieten Ihnen daher ein neuartiges Seminar mit Workshop-Charakter und hohem Praxisanteil, der die aktuellen Herausforderungen annimmt und für Ihren Führungsalltag konkrete, zeitgemäße Modelle und Lösungen für die Umsetzung anbietet - "Praktisches Leadership & Management in der Technik".
 

Unser Ansatz:

  • Ausgewählte Führungs-Modelle, Techniken, Tools, Checklisten und vor allem deren Umsetzung im eigenen technischen oder techniknahen Beruf: Bis zu 50% der Workshopzeit sind Wissensinput, mindestens 50% Umsetzung und Lösungen.
  • Zeitgemäß und State-of-the-Art unter Berücksichtigung von komplexen sich rasch ändernden Anforderungen: Transformations- und Change Management, erfolgreiches Führen von (virtuellen) Teams und in Matrixstrukturen.
  • Konzentration auf das Wesentliche und die Wirkung im eigenen Führungsjob und Unternehmen: Die wichtigsten Themen und Aufgaben - unter Berücksichtigung der eigenen Stärken und Schwächen.
  • Kompakte, intensive Blöcke für berufstätige TechnikerInnen
     

Kompakt und zeitlich gut mit dem Daily Business vereinbar!


Lehrinhalte:
 

Leadership & technische Teams

  • Zeitgemäße, umsetzungsorientierte Führungsmodelle für TechnikerInnen
  • Führung durch Fachkompetenz, Sozialkompetenz und Ziele
  • Führungsaufgaben und die Umsetzung im Job
  • Technische und nicht-technische Teams: Teamanalyse, Teambuilding, Teamrollen, Teamdynamik
  • Tipps & Tricks für Führungssituationen
  • Die ersten 100 Tage in einer neuen Führungsrolle als Techniker


Führen in komplexen Situationen

  • Besonderheit des Führens in Projekt- und Matrix-Strukturen (dotted lines)
  • Kommunikation, Kooperation und Führung im internationalen, interkulturellen Umfeld
  • Führung und Soft Skills in virtuellen Teams


Transformation- & Change Management

  • Change Modelle und Change Grundsätze im Einsatz in der Technik
  • Kritische Erfolgsfaktoren, Interessen und Umgang mit immer vorhandenen Widerständen
  • Phasen im Changeprozess
  • Change Management und der Beitrag des Projektmanagements


Selbstmanagement

  • Komplexe Anforderungen und (Zeit)Druck von Kunden, Vorgesetzten, Team und aus dem privaten Umfeld bei technik(nahen) Führungskräften
  • Work-Life-Balance und die eigenen Ansprüche
  • Ganzheitliches Selbst- & Zeitmanagement
  • Tools, Tipps & Tricks und die Umsetzung in die Praxis
     

Kommunikation, Gespräche & Verhandlungen

  • Kommunikation als DAS wesentlichste Werkzeug von Führungskräften - auch und gerade für technische Führungskräfte
  • Vorbereitung, Ablauf und Durchführung von Gesprächen mit MitarbeiterInnen
  • Gespräche & Verhandlungen mit internen & externen KundInnen
  • Gestaltung von erfolgreichen Teammeetings (Stand Up, virtuell, kurz und knackig)


Zielgruppe:

Nachwuchsführungskräfte, Führungskräfte bis zur mittleren Managementebene, ProjektleiterInnen aus technischen und techniknahen Branchen.


Methoden:

  • Input: Präsentationen, Videos, Literatur, Handouts, praxisorientierte Checklisten.
  • Gruppen- und Einzelarbeiten. Analysen eigener Führungs- und Teamsituationen, Implementierung in das eigene Arbeitsumfeld - eigene Beispiele aus dem Bereich Leadership im technischen, technik-nahen Umfeld
  • Erfahrungsaustausch und Feedback

 

Trainer

Dr. Gerald Passath

Dr. Gerald Passath

Bereich: Leadership, Change-Management, Personalentwicklung, Interkulturelles Management