FH Technikum Wien Logo

FH Technikum Wien

Die FH Technikum Wien ist Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Das Ausbildungsangebot umfasst 13 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge, die in Vollzeit-, oder berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden.

FH Technikum Wien Alumni Club

FH Technikum Wien Alumni Club

Der Technikum Wien Alumni Club vernetzt unsere AbsolventInnen, Studierenden und Lehrenden und bietet ihnen zahlreiche Vorteile.

Radio Technikum

Radio Technikum

Radio Technikum ist das neue Wissensradio für Wissenschaft, Bildung und Information im Digitalradiostandard DAB+

Mitarbeiterführung - Führen von Teams

Mitarbeiterführung ist mittlerweile für jedes Unternehmen zu einem wichtigen Thema geworden. Eine gute Unternehmensführung sorgt für ein angenehmes Arbeitsklima, das wiederum führt zu höherer Motivation und Engagement der MitarbeiterInnen. Eine gute Mitarbeiterführung bedeutet für das gesamte Unternehmen eine Win-Win-Situation. Erfolgreiches Führen ist ein Handwerk, das man lernen kann. Vor allem ist eine ständige Selbstreflexion zu den Kernkompetenzen der Führungsposition notwendig ebenso wie auch im Bereich Mitarbeiterführung die Weiterbildung dazu gehört .

Der Workshop Mitarbeiterführung / Führen von Teams besteht aus 2 Modulen, die sich vertiefend mit den Themen Mitarbeiterführung und Führen von Teams beschäftigt!
 

  1. Im Modul Mitarbeiterführung liegt der Schwerpunkt auf der Selbstreflexion. In Gruppenarbeiten und Rollenspielen werden Sie sich Ihres eigenen Führungsverhaltens bewusst und können durch das Erkennen von Stärken und Schwächen Ihr Führungsverhalten positiv beeinflussen. Ein wichtiges Thema ist das richtige Führungsverhalten bei Veränderungsprozessen sowie die Motivation, Förderung und Entwicklung von MitarbeiterInnen. Ein weiterer Lehrinhalt des Mitarbeiterführung Seminars ist das Delegieren, womit sich viele Menschen aus deb verschiedensten Gründen schwer tun. Durch richtiges Delegieren soll erreicht werden, dass man bessere Arbeitsergebnisse erzielt, sich selbst als Führungsperson entlastet um Zeit für Wesentliches zu haben und letztendlich auch um MitarbeiterInnnen zu fördern.

Lehrinhalte:

  • Gruppe - Team - Gemeinschaft
  • Teambuilding (Teamentwicklungsuhr)
  • Diagnosemöglichkeiten der Kommunikationsstruktur in Gruppen
  • Rollenverteilung im Team/in der Gruppe
  • Steuerungsmöglichkeiten und Interventionen für Teams/Gruppen
  • Diagnoseinstrumente für Teams/Gruppen kennenlernen und anwenden
  • Gruppendynamik mit Schwerpunkt Rangdynamik
  • Erkennen von und Umgang mit Spannungen im Team und in der Gruppe
  • Erarbeitung von Handlungsempfehlungen (Spielregeln) für erfolgreiche Gruppen/Teams

 

  1. Im Modul Führen von Teams wird unter anderem ein großer Fokus auf das Thema der Gruppendynamik gelegt, die oftmals unterschätzt wird. Projektarbeit und temporäre Projektteams sind heute schon fast in jedem Unternehmen Usus. Diese Entwicklung bringt für den Führenden eines Teams neue Herausforderungen. Das Arbeitsklima innerhalb einer Gruppe kann oftmals über Erfolg und Scheitern eines Projekts entscheiden. Im Mittelpunkt dieses Moduls stehen daher Kommunikation, Gruppenrollen, Spielregeln und Rahmenbedingungen, die für jedes erfolgreiche Team von zentraler Bedeutung sind.

Lehrinhalte:

  • Überblick über die verschiedenen Führungsstile
  • Führungsaufgaben vs. Fachaufgaben
  • Die Konsequenzen des "Nicht-Führens"
  • Die Toolbox der Führungsinstrumente
  • Führungskommunikation / Gespräche mit MitarbeiterInnen
  • Personalbeurteilung / Beurteilungsfehler
  • Die Rolle der Führungskraft bei Veränderungsprozessen
  • Motivation von MitarbeiterInnen
  • Förderung und Entwicklung von MitarbeiterInnen
  • Richtiges Delegieren


Zielgruppe:

Der Intensivworkshop Mitarbeiterführung / Führen von Teams richtet sich an Personen mit Projektmanagementkenntnissen, die ihre Fähigkeiten in den Bereichen Führung, Teambuilding, Kommunikation und Krisenmanagement im Projekt sowie im Projektmarketing vertiefen wollen.

Trainer

FH-Prof. DI Mag. Gerhard Moshammer, MSc

FH-Prof. DI Mag. Gerhard Moshammer, MSc

Bereich: Organisationsentwicklung, Führung, Moderation, Teamentwicklung