LEHRGÄNGE FÜR UNTERNEHMEN

App-Web-Development (Akad.)

Wie funktioniert das Programmieren einer Website, einer Web-Anwendung oder einer Smartphone-App? In unseren akademischen Lehrgängen App und Web Development wirst du zum/r GestalterIn der digitalen Zukunft. In jeweils 3 berufsbegleitenden Semestern lernst du einerseits die Grundlagen der Programmierung und der IT kennen und andererseits kannst du im Lehrgang App Development deine Kenntnisse in der Programmierung für sämtliche mobile devices aufbauen. Die beiden Kurzstudien sind aufeinander abgestimmt und können zeitgleich belegt werden!

Lerne, Apps für iOs, Android oder Windows zu programmieren und sichere dir so einen Platz in einem immer gefragteren Berufsfeld. Denn als AbsolventIn unserer Kurzstudien verfügst du über am Arbeitsmarkt gefragte Kompetenzen für den stetig wachsenden (mobilen) Online-Bereich. Das Kurzstudium schließt du als Akademische/r App/Web-DeveloperIn ab.

Business Development & Transformation (MBA)

Wer am Markt bestehen will, darf Business Development nicht als eine einmalige Maßnahme zur Weiterentwicklung von Geschäftsfeldern sehen, sondern als ständigen, kontinuierlichen Prozess! Zu erfolgreichem Business Development gehören innovatives Denken, Kreativität, Kenntnisse über den Markt und den Wettbewerb, Vertriebswissen und die Flexibilität sich Veränderungen rasch anzupassen (Change Management, Verhandlungstechnik, Führung).

In unserem berufsbegleitenden Master-Lehrgang „Business Development and Transformation“ (MBA) erwirbst du umfassende Kompetenzen, um Unternehmen bei dieser herausfordernden Tätigkeit zu unterstützen.

Digital Business (MSc)

Unser Masterlehrgang Digital Business dauert 4 Semester und wird mit dem Verfassen einer Master Thesis und dem Titel Master of Science (MSc) abgeschlossen. Wir vermitteln TeilnehmerInnen ein fundiertes, praxisnahes Wissen, welches ihnen ermöglicht, eine erfolgreiche Kommunikationsstrategie in den sozialen Netzwerken umzusetzen. Anhand von Best & Worst Practise-Beispielen wird aufgezeigt, wie sich Mitbewerber in den sozialen Netzwerken bewegen und welche Strategien erfolgsversprechend sind. Ein Fokus des Lehrgangs liegt auf dem sogenannten „Digital Triple Play“: der Vernetzung von Online, Social Media- und Mobile-Marketing.

Werde ExpertIn für die Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette im Unternehmen: von der Produktion über die Kommunikation bis hin zum Vertrieb und manage die Herausforderungen der digitalen Welt aktiv.

Engineering Management - Industrie 4.0 für Management, Recht und Kommunikation

Mit dem Master-Lehrgang Engineering Management bieten wir exklusiv „Technik für Nicht-TechnikerInnen“ an. Mit einer Einführung in die wichtigsten Grundlagen der industriellen Produktion beginnen wir mit der technischen Weiterbildung, zeigen dir klassische Fertigungsverfahren und stellen sie innovativen Methoden wie etwa 3D-Druck gegenüber. Nach dem theoretischen Teil, tauchen unsere Studierenden hands-on in die Technik ein: von der ersten Skizze über die Konstruktionszeichnung bis zum CAD (Computer Aided Design)-Modell.

Studierende arbeiten im Master-Lehrgang Engineering Management 4 Semester lang aktiv an einem realen Produkt, das sie von der Konzeptionierung, mechatronischen Fertigung bis hin zur Programmierung durch das Studium begleitet. Anhand des Produkts lernst du die Planungs- und Produktionsprozesse der mechanischen und elektronischen Industrie genau kennen – und beherrschen. Der Master-Lehrgang wird mit dem Verfassen einer Master Thesis und dem Titel Master of Science (MSc) abgeschlossen.

Projekt- und Prozessmanagement (MSc)

Unser Masterlehrgang Projekt- und Prozessmanagement, der gemeinsam mit ExpertInnen der Fachhochschule Technikum Wien entwickelt wurde, vermittelt TeilnehmerInnen fundiertes, praxisnahes Wissen, das ihnen ermöglicht, Projekte und Prozesse professionell zu planen und erfolgreich durchzuführen, MitarbeiterInnen zu führen und Veränderungen im Unternehmen zu etablieren und zu begleiten. Dazu erwerben TeilnehmerInnen Kompetenzen im organisatorischen Lernen und können diese in der Praxis anwenden. Der Lehrgang dauert vier Semester und wird mit dem Verfassen einer Master Thesis und dem Titel Master of Science (MSc) abgeschlossen.

Project and Business Engineering (MSc)

Im Master-Studium Project and Business Engineering erhalten TeilnehmerInnen das notwendige Wissen, das sie benötigen, um die operativen Herausforderungen von produzierenden Unternehmen – mit speziellem Fokus auf Einzelfertiger – erfolgreich zu bewältigen. TeilnehmerInnen erlangen eine hohe Fachkompetenz entlang der operativen Wertschöpfungskette (Engineering, Beschaffung, Logistik, Fertigung, Montage, Abnahme und Service sowie Maintenance) in kaufmännischen, organisatorischen und technischen Bereichen. Der Abschluss erfolgt mit dem Verfassen einer Master Thesis und dem Titel Master of Science (MSc).

Software Testing (Akad.)

Mit dem viersemestrigen Master-Lehrgang Software Testing wirst du zu einem/r ExpertIn in diesem zukunftssicheren Berufsfeld. Hands-on und gleichzeitig theoretisch gut fundiert erwirbst du hier die Kenntnisse und Kompetenzen, um genau zu wissen, was die Qualitätsmerkmale einer guten Software sind. Von Software Development-Basics über IT-Architekturen bis hin zu den geeignetsten Testwerkzeugen lernst du einen neuen Beruf von der Pike auf.

Neben dem technischen Part legen wir viel Wert auf Social- und Management-Skills, die sicherstellen, dass du nicht nur erfolgreich Software testest, sondern die Software-Projekte im Unternehmen auch aktiv managen kannst. Dein zusätzlicher Pluspunkt: Der Master-Lehrgang beinhaltet die Zertifizierungen nach ISTQB (International Software Testing Qualifications Bord); ein unverzichtbarer Schlüsselfaktor für deine berufliche Laufbahn in diesem Tätigkeitsfeld. Das Kurzstudium schließt du als Akademische/r Software TesterIn ab.

User Experience Management (MAS)

Mit dem Master-Lehrgang Engineering Management bieten wir exklusiv „Technik für Nicht-TechnikerInnen“ an. Mit einer Einführung in die wichtigsten Grundlagen der industriellen Produktion beginnen wir mit der technischen Weiterbildung, zeigen dir klassische Fertigungsverfahren und stellen sie innovativen Methoden wie etwa 3D-Druck gegenüber. Nach dem theoretischen Teil, tauchen unsere Studierenden hands-on in die Technik ein: von der ersten Skizze über die Konstruktionszeichnung bis zum CAD (Computer Aided Design)-Modell.

Studierende arbeiten im Master-Lehrgang Engineering Management 4 Semester lang aktiv an einem realen Produkt, das sie von der Konzeptionierung, mechatronischen Fertigung bis hin zur Programmierung durch das Studium begleitet. Anhand des Produkts lernst du die Planungs- und Produktionsprozesse der mechanischen und elektronischen Industrie genau kennen – und beherrschen. Der Master-Lehrgang wird mit dem Verfassen einer Master Thesis und dem Titel Master of Science (MSc) abgeschlossen.