FH Technikum Wien Logo

FH Technikum Wien

Die FH Technikum Wien ist Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Das Ausbildungsangebot umfasst 13 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge, die in Vollzeit-, oder berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden.

FH Technikum Wien Alumni Club

FH Technikum Wien Alumni Club

Der Technikum Wien Alumni Club vernetzt unsere AbsolventInnen, Studierenden und Lehrenden und bietet ihnen zahlreiche Vorteile.

Radio Technikum

Radio Technikum

Radio Technikum ist das neue Wissensradio für Wissenschaft, Bildung und Information im Digitalradiostandard DAB+

Requirements Engineering

Requirements Engineering

Die Anforderungsanalyse (Requirements Engineering) ist der erste Schritt der Systementwicklung. Es beinhaltet die systematische, strukturierte sowie qualitativ hochwertige Erfassung der Anforderungen, Kundenwünsche und Bedürfnisse der Zielgruppe. Requirements Engineering stellt die Basis für alle folgenden Projektschritte dar und ist somit die Basis für die Aufwandsschätzung, Umsetzung, Projektplanung und Qualitätssicherung. Eine hochwertige Anforderungsanalyse legt somit den Grundstein für den Erfolg eines Projektes und verhindert dazu hohe Folgekosten im Verlauf des Projektes.

Praxisnahe Trainings
Unsere Trainings zum Certified Professional in Requirements Engineering der IREB sind auf die Anforderungen des Berufsalltags ausgerichtet und geben Ihnen die passenden Werkzeuge und Lösungen für alltägliche Probleme der Anforderungsanalyse an die Hand. Dazu verfügen unsere TrainerInnen über langjährige Berufserfahrung. Diese Erfahrungen helfen Ihnen dabei, potentielle Stolperfallen im Prozess des Requirements Engineering zu vermeiden. Sie profitieren von hochwertiger Expertise aus erster Hand.

Die Trainings des IREB Zertifizierungsmodell bestehen derzeit aus zwei Stufen, dem Foundation Level und dem Advanced Level, welche aufeinander aufbauen.

Requirements Engineering Foundation Level
Das Training zum Requirements Engineering Foundation Level (CPRE-FL) dauert vier Tage und vermittelt Ihnen die Grundlagen des Requirements Engineerings. Der Kursinhalt richtet sich dabei nach den Lehrplänen der IREB und behandelt die Themen Anforderungsermittlung, Anforderungsdokumentation und Anforderungsprüfung. Nach Abschluss des Foundation Level Kurses können Sie die weiterführenden Advanced Level Einheiten absolvieren.

Requirements Engineering Advanced: Modeling
Das Training zum Requirements Engineering Advanced Level Modeling (CRPE-AL) dauert vier Tage. Es vermittelt Ihnen die notwendigen Kenntnisse um selbstständig Anforderungen in Form von Modellen dokumentieren zu können. Dabei liegt der Fokus auf den Themen Modell und Modellierung, Informationsmodellierung, Funktions- und Verhaltensmodellierung, Szenarienmodellierung und dem Umgang mit Modellen und deren Einbettung in den Gesamtprozess.

Requirements Engineering Advanced: Elicitation and Consolidation
Unser viertägiges Training zum Requirements Engineering Advanced Level Elicitation and Consolidation beschäftigt sich mit der Ermittlung und Konsolidierung von Anforderungen. Nach Abschluss des Trainings können Sie selbstständige Anforderungsquellen identifizieren, und verfügen über die notwendigen Ermittlungstechniken und Konsolidierungstechniken, um diese Anforderungen bestmöglich erheben zu können.