FH Technikum Wien Logo

FH Technikum Wien

Die FH Technikum Wien ist Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Das Ausbildungsangebot umfasst 13 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge, die in Vollzeit-, oder berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden.

FH Technikum Wien Alumni Club

FH Technikum Wien Alumni Club

Der Technikum Wien Alumni Club vernetzt unsere AbsolventInnen, Studierenden und Lehrenden und bietet ihnen zahlreiche Vorteile.

Radio Technikum

Radio Technikum

Radio Technikum ist das neue Wissensradio für Wissenschaft, Bildung und Information im Digitalradiostandard DAB+

Intellectual Property - AWS und LLL Academy

Presseinformation
2. Juni 2014

aws und LLL Academy Technikum Wien präsentieren Intellectual Property Seminare für KMU

Der richtige Umgang mit Patenten & Co wird für heimische Unternehmen immer mehr zum strategischen Wettbewerbsvorteil. aws und LLL Academy Technikum Wien starten daher eine Seminarreihe zum Thema Innovation und Schutzrechte. In mehrtägigen Modulen vermitteln ExpertInnen praxisnahes Wissen.

Patente, Marken und andere Schutzrechte entwickeln sich immer mehr zu strategischen Instrumenten für die Wirtschaft. Umso wichtiger ist es daher insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen, Inhouse Expertise zum Thema geistiges Eigentum (Intellectual Property, IP) aufzubauen.

Rüstzeug für Umgang mit geistigem Eigentum und Schutzrechten
Die Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) konzipierte daher in Kooperation mit der Life Long Learning Academy der FH Technikum Wien eine praxisbezogene Seminarreihe zum Thema Innovation und Schutzrechte, durch die IP-Verantwortliche und InnovationsmanagerInnen in Unternehmen und Forschungseinrichtungen ab Herbst 2014 u.a. das notwendige Rüstzeug für den richtigen Umgang mit geistigem Eigentum und Schutzrechten erwerben können. "Gerade in kleinen und mittleren Unternehmen fehlen oft MitarbeiterInnen mit einer entsprechenden Expertise im Schutzrechtsbereich. Die aws als wesentliche österreichische IP-Kompetenz- und Förderstelle möchte mit dieser Fortbildung dazu beitragen, dieses notwendige Know-How nachhaltig in den Unternehmen zu verankern", erläutert aws-Geschäftsführerin Edeltraud Stiftinger.

Praxisnahes Wissen
In zwei von insgesamt vier mehrtägigen Modulen wird von ExpertInnen aus Patentwesen, Recht, Wirtschaft und der aws kompaktes und praxisnahes Wissen vermittelt. Fokussiert wird dabei auf Themen wie Patentrecht, Patent- & Markenrecherchen, Schutzrechtsstreitigkeiten, Verträge und Schutzrechtsstrategien. Die beiden anderen Module beschäftigen sich mit Innovations- und Ideenmanagement. "Wer ein Unternehmen langfristig erfolgreich führen möchte, muss innovativ sein. Aber nur wenige wissen, wie man Struktur, Kultur und Management eines Unternehmens innovationfördernd organisiert", fasst Gabriele Költringer, Geschäftsführerin der LLL Academy Technikum Wien, zusammen. "Aus diesem Grund bieten wir ab Herbst 2014 einen Ausbildungsschwerpunkt rund um Innovationsmanagement an."

Anmeldungen zur Seminarreihe sind ab 2. Juni 2014 auf der Homepage der LLL Academy Technikum Wien unter www.lllacademy.at möglich. Unter www.lllacademy.at/seminare/innovation finden sich auch die genauen Termine und Kosten für die Workshops.

Über die LLL Academy Technikum Wien:
Die LLL Academy Technikum Wien ist seit 2005 die erste Adresse für lebenslanges Lernen und berufsorientierte Aus- und Weiterbildung in der Technik. In den letzten Jahren hat sich die LLL Academy als Spezialist für E-Health und IKT etabliert, Persönlichkeits- und Managementseminare runden das Angebot ab. Die LLL Academy bietet auch Inhouse-Seminare für Industrie und KMU an. Sie ist eine 100%-Tochter der Fachhochschule Technikum Wien, der größten rein technischen FH in Österreich. Das Studienangebot umfasst aktuell 12 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge, die in Vollzeit, berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden. Neben einer qualitativ hochwertigen technischen Ausbildung wird an der FH Technikum Wien auch großer Wert auf wirtschaftliche und persönlichkeitsbildende Fächer gelegt. Sehr gute Kontakte zu und Kooperationen mit Wirtschaft und Industrie eröffnen den Studierenden bzw. AbsolventInnen beste Karrierechancen.

Über Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws):
Die Austria Wirtschaftsservice GmbH (aws) ist die Förderbank des Bundes. Als Spezialbank im öffentlichen Eigentum ist sie auf Unternehmensfinanzierung mit Schwerpunkt "Gründungen" und "Wachstum und Industrie" ausgerichtet. Durch die Übernahme von Garantien, durch Eigenkapital, durch die Vergabe von Zuschüssen, zinsgünstigen Krediten sowie durch Coaching und Beratung konnten 2013 ca. 6.000 Unternehmen unterstützt werden.

Rückfragen & Kontakt:
Mag. Matthias Bischof
Leiter Unternehmenskommunikation
Austria Wirtschaftsservice
Walcherstraße 11A, 1020 Wien
Tel.: 0664 42 99 143
mailto: m.bischof@awsg.at
http://www.awsg.at

Gabriele Költringer
Geschäftsführerin
T: +43 1 333 40 77-630
E: gabriele.koeltringer@technikum-wien.at