FH Technikum Wien Logo

FH Technikum Wien

Die FH Technikum Wien ist Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Das Ausbildungsangebot umfasst 13 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge, die in Vollzeit-, oder berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden.

FH Technikum Wien Alumni Club

FH Technikum Wien Alumni Club

Der Technikum Wien Alumni Club vernetzt unsere AbsolventInnen, Studierenden und Lehrenden und bietet ihnen zahlreiche Vorteile.

Radio Technikum

Radio Technikum

Radio Technikum ist das neue Wissensradio für Wissenschaft, Bildung und Information im Digitalradiostandard DAB+

Neuer Lehrgang zum/zur Drohnen Experten/In und Drohnen Piloten/in

Die Technikum Wien Academy arbeitet derzeit gemeinsam mit Drohnen360 an der Ausarbeitung eines speziellen Lehrgangs zum/zur Drohnen Experten/in inkl. Flugausbildung.

Technikum Wien Academy

Die Technikum Wien Academy ist ein Anbieter von Weiterbildungen mit höchstem Qualitätsanspruch. Die Lehrgänge, Seminare und Zertifizierungen werden deshalb von erfahrenen Lehrenden der Fachhochschule Technikum Wien durchgeführt. Zusätzlich bringen externe TrainerInnen umfangreiches Spezialwissen mit.

Der Technikum Wien Academy steht weiters die ausgezeichnete Infrastruktur der FH Technikum Wien zur Verfügung. Alles in Allem bietet die Technikum Wien Academy folglich die besten Voraussetzungen, um aus dem breiten Wissenspool heraus ein kompaktes Training für zukünftige Drohnen ExpertInnen zu entwickeln.

Drohnen ExpertInnen

Der Begriff „Drohne“ wird meistens nur mit Flugobjekten in Verbindung gebracht. Aber eine Drohne bietet eine Plattform für eine Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten. Tatsächlich ist der Betrieb einer Drohne sicherer und günstiger als der Einsatz bemannter Fahrzeuge. Da Drohnen an Orte gelangen, die für Menschen teilweise schwer zugänglich sind. Unterwasser Drohnen dringen beispielsweise in für Menschen lebensgefährliche Tiefen vor. Entsprechend vermittelt der geplante Lehrgang nicht nur Wissen zur Drohne selbst. Vielmehr wird auch auf damit zusammenhängende Bereiche wie künstliche Intelligenz oder Luftrecht eingegangen.

Lehrgang zum/zur Drohnen Experten/in

Der derzeit geplante Lehrgang der Technikum Wien Academy soll also Module wie künstliche Intelligenz, Blockchains, Sensorik aber auch Fächer wie Konstruktionslehre, Flugsteueruns-Software und Luftrecht beinhalten. Ein wichtiges Modul wäre außerdem die Ausbildung zum/zur Drohnen-Piloten/in. Dabei wird der praktische Umgang mit unterschiedlichen Drohnen erlernt. Dieses Modul schafft für die TeilnehmerInnen quasi nebenbei die Voraussetzung für den kleinen Pilotenschein, und mehr.

Alle Lehrveranstaltungen sollen an der Technikum Wien Academy stattfinden. Der Lehrgang würde insgesamt etwa drei Wochen an Lehreinheiten beinhalten. Diese sollen über mehrere Monate verteilt an den Wochenenden stattfinden. Dazwischen ist immer eine Woche Pause geplant, damit berufstätige Menschen eine gute Balance zwischen Arbeitszeit und Freizeit finden können. Diese zeitliche Aufteilung bewährt sich an der Technikum Wien Academy schon lange.

Ziel des Lehrgangs ist die Ausbildung von ExpertInnen im Bereich Drohnen. Die AbsolventInnen sind mit Themen wie „Drohnengesetz“, Drohnenkonstruktion, Drohnensteuerung und den dazugehörigen Anwendungsgebieten vertraut.
Durch das umfangreiche Wissen können sie entsprechende Projekte leiten und umsetzen.

Drohnen PilotInnen

Drohnen und ihre Anwendungsmöglichkeiten werden für die Wirtschaft immer wichtiger. Somit steigt nicht nur die Nachfrage an Drohnen ExpertInnen sondern auch an Drohnen PilotInnen. Drohnen PilotInnen können Drohnen steuern oder im Notfall auch in die Steuerung von autonomen Drohnen eingreifen.
Im geplanten praktischen Modul des Lehrgangs soll das theoretische Wissen in der Praxis angewandt werden. Allerdings wird sich auch dieses Modul von der Masse abheben.

Es werden Drohnen gesteuert, die nur sehr wenig mit den klassischen DJI Produkten zu tun haben. Beispielsweise lernen die Flugschüler, eine VTOL Drohne zu lenken. Auch die Steuerung in Extremsituationen wäre Teil des Programms. Am Ende des Lehrgangs sollen die AbsolventInnen nicht nur Drohnen ExpertInnen sein. Vielmehr sollen sie auch das Zeug zum Profi Piloten oder zur Profi Pilotin haben.

Anmeldung

Sie haben Interesse an einer Ausbildung zum Drohnen Experten und Drohnen Piloten? Kontaktieren Sie Herrn Michael Orter, Drohnenexperte von Drohnen360.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. (FH) Sandra Wotawa
Technikum Wien Academy 
Marketing 
Höchstädtplatz 6, 1200 Wien 
T: 01/333 40 77-453 
E: sandra.wotawa@technikum-wien.at