FH Technikum Wien Logo

FH Technikum Wien

Die FH Technikum Wien ist Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Das Ausbildungsangebot umfasst 13 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge, die in Vollzeit-, oder berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden.

FH Technikum Wien Alumni Club

FH Technikum Wien Alumni Club

Der Technikum Wien Alumni Club vernetzt unsere AbsolventInnen, Studierenden und Lehrenden und bietet ihnen zahlreiche Vorteile.

Radio Technikum

Radio Technikum

Radio Technikum ist das neue Wissensradio für Wissenschaft, Bildung und Information im Digitalradiostandard DAB+

Zertifizierung: ELGA CDA Implementierung

ELGA CDA - Implementierung: HL7 CDA Dokumente bilden die Basis für den Dokumentenaustausch in ELGA. Hierzu wurden von ELGA Implementierungsfäden erstellt und veröffentlicht, welche die Anforderungen an die CDA Dokumente definieren.

Im Zuge dieses Schulungsprogrammes werden mit den TeilnehmerInnen gemeinsam diese Implementierungsleitfäden durchgearbeitet und in praktischen Übungen einzelne Bereiche eines CDA-Dokuments umgesetzt.

Darüber hinaus wird zusätzlich benötigtes Wissen zu mit CDA verknüpften Themengebieten, u.a. Codelisten und Valuesets (Terminologieserver), OIDs (OID-Portal), oder Metadaten, mit den KursteilnehmerInnen erarbeitet. Abschließend findet die ELGA CDA Zertifizierungsprüfung über alle Kursthemen statt.

Vorkenntnisse im Bereich von HL7 sind vorteilhaft, jedoch  nicht zwingend erforderlich.
 

Lehrinhalt:

Die von der ELGA herausgegebenen Dokumentenleitfäden sind die Grundlagen für zukünftige, semantisch einheitliche Dokumentationen im Gesundheitswesen und eine Voraussetzung für die Teilnahme an der Österreichischen ELGA. Nach Abschluss des Kurses beherrschen Sie die ELGA CDA Implementierungsleitfäden und haben das notwendige Verständnis und Wissen für die konkreten Umsetzungen in der Praxis.

Themengebiete:

  • Österreichspezifische Ausprägungen
  • Die ELGA Interoperabilitätsstufen
  • Konformitätsregeln
  • Regeln zum Umgang mit OID
  • Codelisten und Value Sets
  • Tipps und Tricks zur Verwendung des Referenz-Stylesheets
  • Grundlagen von XDS und XDS-Metadaten
  • Validierung mit Schema und Schematron und vieles mehr

Folgende Leitfäden werden in diesem Modul behandelt:

  • Allgemeiner ELGA CDA Leitfaden
  • Ärztlicher Entlassungsbrief
  • Pflegerischer Entlassungsbrief
  • Laborbefund
  • Befund bildgebende Diagnostik
  • E-Medikation

 

Trainer

Matthias Frohner, MSc

Matthias Frohner, MSc

Bereich: E-Health

FH-Prof. DI Alexander Mense

FH-Prof. DI Alexander Mense

Bereich: Informationssicherheit, Datenbankanwendungen, Medizinische Informatik / e-Health

Dr. Stefan Sabutsch

Dr. Stefan Sabutsch

Bereich: ELGA