FH Technikum Wien Logo

FH Technikum Wien

Die FH Technikum Wien ist Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Das Ausbildungsangebot umfasst 13 Bachelor- und 17 Master-Studiengänge, die in Vollzeit-, oder berufsbegleitend und/oder als Fernstudium angeboten werden.

FH Technikum Wien Alumni Club

FH Technikum Wien Alumni Club

Der Technikum Wien Alumni Club vernetzt unsere AbsolventInnen, Studierenden und Lehrenden und bietet ihnen zahlreiche Vorteile.

Radio Technikum

Radio Technikum

Radio Technikum ist das neue Wissensradio für Wissenschaft, Bildung und Information im Digitalradiostandard DAB+

ELGA, IHE, HL7 - Zertifizierung

Die Seminarreihe "ELGA, IHE und HL7 - Zertifizierung" richtet sich sowohl an Hersteller von Medizinsoftware, als auch an ExpertInnen in Krankenanstalten und Sozialversicherungen.

Bei Absolvierung aller Module mit anschließender Prüfung erhalten Sie das ELGA, IHE und HL7-Zertifikat.

Alle Module sind auch getrennt voneinander buchbar. Somit haben Sie die Möglichkeit, selbst einen Kurs punktgenau abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen zusammenzustellen.

Die Module bieten Ihnen einen Einblick in die Thematik ELGA, IHE und HL7 und ELGA. Sie vermitteln ein Verständnis für die verwendeten Basisstandards und die wichtigsten Details. Darüber hinaus leisten sie konkrete Hilfestellungen bei der Implementierung von konformen Softwaremodulen. Auf dieser Grundlagen können Sie die Umsetzung der neuen Elemente im eigenen Bereich zügig vorantreiben.
 

Lehrinhalte:
 

  • ELGA Terminologien
    Nach Abschluss des Moduls beherrschen Sie die Grundelemente der wichtigsten medizinischen Terminologien sowie die Grundlagen der Verwendung und des Managements von Terminologien am Beispiel von Value Sets.
     
  • IHE für ELGA Dokumente
    Nach Abschluss des Moduls sind Ihnen die Profile des IHE ITI TF vertraut, vor allem die Profil-Grundelemente, die für Vernetzung und Zugriff auf Dokumente innerhalb einer oder mehrerer Affinity Domains erforderlich sind. Darüber hinaus überblicken Sie den Umgang mit Patienten-Indices.
     
  • IHE, HL7, CDA, ELGA Basics
    Nach Abschluss des Moduls kennen Sie Aufbau, Struktur, Arbeitsweise und Domänen der IHE sowie die grundlegenden Elemente der wichtigsten Basisstandards (CDA, DICOM), die in ausgewählten Profilen verwendet werden. Sie verstehen zudem die Grundelemente von ELGA, die dafür vorgesehenen Sicherheitskonzepte sowie Konzepte, um ELGA mit anderen Systemen zu verbinden - wie beispielsweise epSOS oder eGovernment. Sie kennen die Grundlagen der ELGA CDA-Implementierungsleitfäden. Darüber hinaus wissen Sie, wie ein Connectathon abläuft, welche Ergebnisse entstehen und haben erste praktische Kenntnisse, diese zu finden und zu verwenden.
     
  • IHE/ELGA Imaging
    Nach Abschluss des Moduls kennen Sie die Grundelemente der Profile des IHE ITI TF, die für Vernetzung und Zugriff auf Bilddaten aus der Radiologie erforderlich sind. Zusätzlich wissen Sie über die nötigen WADO- und DICOM-Elemente Bescheid.
     
  • IHE/ELGA Security
    Nach Abschluss des Moduls kennen Sie die Profile des IHE ITI TF, die notwendig sind, um den Aufbau von Sicherheits- und Logging-Mechanismen zu implementieren. Darüber hinaus ist Ihnen der Umgang mit Patienten-Idices vertraut.
     
  • Medizinische Workflows
    Nach Abschluss des Moduls kennen Sie die Grundelemente der IHE-Workflow-Profile für Radiologie und Labormedizin. Damit wissen Sie über die grundlegenden Problematiken und Ansätze Bescheid, welche im Themenfeld der Prozess-Interoperabilität in der medizinischen Datenkommunikation vorkommen.
     

Zielgruppe:

  • MitarbeiterInnen im Gesundheitswesen und in Unternehmen im Bereich IT und Medizintechnik sowie Personen, die mit der Anschaffung, Entwicklung, Implementierung und Wartung von IKT-Systemen befasst sind.
  • MitarbeiterInnen und ExpertInnen im Gesundheitswesen, das heißt in Krankenanstalten und -verbünden sowie in Sozialversicherungen.

 

Trainer

Matthias Frohner, MSc

Matthias Frohner, MSc

Bereich: E-Health

FH-Prof. DI Alexander Mense

FH-Prof. DI Alexander Mense

Bereich: Informationssicherheit, Datenbankanwendungen, Medizinische Informatik / e-Health

Dr. Stefan Sabutsch

Dr. Stefan Sabutsch

Bereich: ELGA

Ing. Philipp Urbauer, MSc

Ing. Philipp Urbauer, MSc

Bereich: E-Health