Was ist Innovationsmanagement?

1. Definition

Innovationsmanagement ist eine umfassende Führungsaufgabe, die sich mit der ständigen Verbesserung und Erneuerung im Unternehmen befasst.

Menschengruppe vor einem Flipchart

Abhängig von der Art und Größe der Organisation hat Innovationsmanagement unterschiedliche Aufgaben. Hauptaufgabe ist aber die Entwicklung und Unterstützung eines Innovationsprozesses. Dieser Prozess erstreckt sich von der Generierung und Sammlung von Geschäftsideen bis zu Markteinführung.

 

 

Die unterschiedlichen Herangehensweisen und Prozessmodelle des Innovationsmanagements haben eine Herausforderung gemeinsam, aus der Menge von Ideen die Erfolgsversprechendsten zu selektieren.