Ratgeber

  • All
  • Content Marketing
  • Innovations­management
  • Internet Technologie
  • IREB
  • Online Marketing
  • Projekt­management
  • Requirement Engineering Aufgaben
  • Requirement Engineering Begriffe
  • Requirement Management
  • Social Media
  • Technological Trends
  • Telekommunikation
  • UX

Was ist UX-Design?

Was ist UX-Design? UX-Design befasst sich im Allgemeinen mit der Analyse und anschließenden Optimierung der Nutzererfahrung. Die Nutzererfahrung umfasst die Emotionen des Users bei der Nutzung des Produktes. Diese Erfahrung soll möglichst bequem und intuitiv gestaltet werden. 1. Was ist ein Produkt? Im digitalen Bereich unterscheidet sich der Begriff eines Produktes stark vom herkömmlichen Begriff...

Was sind Chatbots & künstliche Intelligenz?

Was sind Chatbots & künstliche Intelligenz?1. Einleitung Ein Bot ist eine Software, welche als Action-Bot oder persönlicher Assistent (künstliche Intelligenz) mit Menschen eine automatisierte, meist textbasierte Kommunikation ermöglicht und vermehrt im Customer Relationship Management (CRM) eingesetzt wird. 2. Gründe und Kriterien für den Einsatz von Bots Der unternehmerische Einsatz von künstlichen Intelligenzen steigt aufgrund folgender...

Was ist User Generated Content?

Was ist User Generated Content?1. Einleitung Personalisiertes Mikromarketing beschreibt eine Maßnahme, die sich an Einzelpersonen oder kleine Gruppe von gleichgesinnten Personen richtet. Dabei werden personenbezogene Interessen und Bedürfnisse berücksichtigt und – im Gegensatz zur Massenabsatzstrategie – maßgeschneiderte Produkte und Dienstleistungen angeboten: Massenmarketing: richtet sich an alle Segmente, one size fits all Zielgruppenmarketing: richtet sich an breite Segmente,...

Was ist unter 360 Grad Videos und Virtual Reality zu verstehen?

Was ist unter 360 Grad Videos und Virtual Reality zu verstehen?1. Einleitung Virtual Reality (VR = virtuelle Realität) beschreibt die Echtzeit Darstellung und Wahrnehmung der Wirklichkeit innerhalb einer digitalisierten und interaktiven virtuellen Umgebung. Eine Verschmelzung der virtuellen Realität mit der physischen Realität bezeichnet man als Mixed Reality (MR = vermischte Realität). Darüber hinaus spricht man bei Augmented...

Was ist Storytelling?

Was ist Storytelling?1. Einleitung Storytelling ist eine individuelle Erzählmethode, in der zielgerichtete Botschaften in Form einer Geschichte kommuniziert werden, wobei die Empfänger eine partizipative Rolle einnehmen. Vor der Erstellung einer Story sollten jedoch wichtige beeinflussende Faktoren beantwortet werden. 2. Storytelling Einflußfaktoren Welches Produkt: Beschaffenheit, Art, physisch, digital etc. Welche Branche: Geschäftsfelder, unternehmerisches Umfeld etc. Welches Ziel:...

Was ist Social Media Monitoring?

Was ist Social Media Monitoring?1. Einleitung Social Media Monitoring beschreibt die strategisch ausgerichtete Beobachtung und Analyse von redaktionellen und nutzergenerierten Inhalten (user-generated content) in sozialen Netzwerken. 2. Einsatz von Social Media Monitoring Die Hauptgründe für den zielgerichteten und ganzheitlichen Einsatz von Social Media Monitoring Tools sind: Strategie: Monitoring Ergebnisse als Basis für die Definition einer nachhaltigen Web Strategie...

Was ist Social Media Marketing?

Was ist Social Media Marketing?1. Einleitung Social Media Marketing beschreibt alle Maßnahmen, um Unternehmensziele durch strategische Nutzung von sozialen Medien zu erreichen. Die Basis für nachhaltiges und ganzheitliches Social Media Marketing bildet eine umfassende Kenntnis der internen und externen Umwelt durch eine: SWOT Analyse: Ermittlung der internen (Stärken, Schwächen) und externen (Chancen, Risiken) Rahmenbedingungen in Bezug...

Was ist Instant Messaging?

Was ist Instant Messaging?1. Einleitung Instant Messaging ist eine Echtzeit Kommunikationsmethode zur Übertragung von Textnachrichten, Dateien (Fotos…) und Audio- & Video-Streams. Nachrichten können aber auch gesendet werden, wenn der Empfänger nicht online ist (die Nachricht wird dann später an den Empfänger ausgeliefert). 2. Instant Messaging Arten Klassische Instant-Messaging-Programme: als Email Alternative, z.B. Slack Mobile Messaging...

Was ist digitale Transformation?

Was ist digitale Transformation?1. Einleitung „Digitale Transformation“ ist der Wandel der Unternehmenswelt durch neue Internet Technologien mit Auswirkungen auf die gesamte Gesellschaft. Dabei werden zwecks Performancesteigerung digitale Informations- und Kommunikationstechnologien eingesetzt, indem Unternehmensprozesse, Kundenerlebnisse und Geschäftsmodelle transformiert bzw. weiterentwickelt werden. Gedanken über Zukunftsmodelle sind oft wichtiger als aktuell eingesetzte Technologien. Die Digitalisierung ist also Mittel...

Was ist Augmented Reality?

Was ist Augmented Reality?1. Einleitung Augmented Reality (AR = erweiterte Realität) beschreibt die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung. Im Vergleich zur virtuellen Realität (Virtual Reality – VR), wo es sich um ein virtuelles Abbild einer real existierenden Welt handelt, wird diese bei Augmented Reality mit digitalen Informationen/Daten angereichert. Darüber hinaus spricht man von Mixed Reality (MR), wo...

Was versteht man unter Innovationskultur?

Was versteht man unter Innovationskultur? Wir lernen am meisten aus Fehlern. Das gilt auch für Innovationen. Innovationsvorhaben sind eine Wette auf die Zukunft, die inherent mit dem Risiko des Scheiterns verknüpft sind. Ideen und Innovationen können daher nur in einem Umfeld entstehen, wo Freiräume für das Experimentieren mit Neuem bestehen.  Nur dort, wo neue und unkonventionelle Ideen offen...

Was ist Innovationsmanagement?

Was ist Innovationsmanagement? Innovationsmanagement ist eine umfassende Führungsaufgabe, die sich mit der ständigen Verbesserung und Erneuerung im Unternehmen befasst. Abhängig von der Art und Größe der Organisation hat Innovationsmanagement unterschiedliche Aufgaben. Hauptaufgabe ist aber die Entwicklung und Unterstützung eines Innovationsprozesses. Dieser Prozess erstreckt sich von der Generierung und Sammlung von Geschäftsideen bis zu Markteinführung. Die unterschiedlichen...

Was ist ein Businessplan?

Was ist ein Businessplan?1. Einleitung Ein Businessplan dient dazu, für eine neue Geschäftsidee ein Konzept zu erstellen. Er stellt eine detaillierte Ausarbeitung und Planung der operativen Maßnahmen, der Personalressourcen und der geplanten Investitionen dar. Der Businessplan ist darüber hinaus ein wichtiges Kommunikationsinstrument, um Management oder Investoren von der Geschäftsidee zu überzeugen. Ein Businessplan wird geschrieben, wenn eine...

Was ist Change Management und wie läuft es ab?

Was ist Change Management und wie läuft es ab?1. Einleitung Veränderungen des wirtschaftlich und gesellschaftlichen Umfelds ziehen auch immer Veränderungen von Organisationen nach sich. Die mit Veränderungen einhergehende Unsicherheit führt bei Menschen vielfach zu Ablehnung. Um diesen Ängsten und Verunsicherungen präventiv und proaktiv zu begegnen, werden weitreichende Änderungen in Unternehmen von einem Change Management begleitet....

IP-Management: Was ist das?

IP-Management: Was ist das? In einer Wissensgesellschaft sind die Vermögenswerte eines Unternehmens maßgeblich vom Produktionsfaktor Wissen bestimmt. Gleichzeitig steigen die Aufwände und Investitionen um dieses geistige Eigentum zu schaffen. Beim IP-Management geht es darum, dieses geistige Eigentum von Unternehmen zu schützen um daraus Wettbewerbsvorteile zu erlangen. {{ vc_btn: title=Zum+Master+Projekt-+und+Prozessmanagement&style=custom&custom_text=%23666666&shape=square&size=lg&align=center&button_block=true&el_class=technikum-button-big&css=.vc_custom_1593964857356%7Bmargin-top%3A+30px+%21important%3B%7D&link=url%3Ahttps%253A%252F%252Facademy.technikum-wien.at%252Fmaster-akademische-abschluesse%252Fprojekt-und-prozessmanagement%252F%7Ctitle%3AMASTER-LEHRGANG%2520PROJEKT-%2520%2526%2520PROZESSMANAGEMENT%7C%7C }} Neueste ArtikelWas ist UX-Design?Was sind Chatbots & künstliche Intelligenz?Was ist User...

Was ist Business Transformation?

Was ist Business Transformation? In Zeiten disruptiver Veränderungen ändern sich die Voraussetzungen und Rahmenbedingungen für die Geschäftstätigkeit von Organisationen auf dramatische Weise. Die Digitalisierung wirft bereits ihren dunklen Schatten auf große Teile der Wirtschaft. Das Internet of Things, autonome Systeme, künstliche Intelligenz und Robotik werden in den nächsten Jahren das Leben jedes Einzelnen radikal verändern und damit die Unternehmen. Für...

Was ist Business Development?

Was ist Business Development? Business Development ist die Kernaufgabe eines Unternehmens zur Sicherung des Unternehmenserfolges. Das stellt vielfältige Herausforderungen an Unternehmen: Wie kann man die Position in gesättigten Märkten halten und absichern? Wie differenziert man sich gegenüber dem Wettbewerb, und entwickelt das Unternehmen systematisch weiter? Die Instrumente für die kontinuierliche Innovation und Erhöhung des Kundennutzens sowie...

Was sind Anforderungen bzw. Requirements?

Was sind Anforderungen bzw. Requirements?1. Einleitung Anforderungen an Produkte oder Dienstleistungen sind intentionale Wünsche von Stakeholdern um ein bestimmtes Ziel zu erreichen. So allgemein diese erste und vereinfachte Definition klingt, so vielschichtig und spannend ist sie auch. 2. Qualitätsanforderung Anforderungen können von unterschiedlichen Stakeholdern eingebracht werden und diverser Art sein. Neben den typischen funktionalen Anforderungen, die sich mit der Funktionalität eines...

Was ist unter Anforderungs­verwaltung zu verstehen?

Was ist unter Anforderungs­verwaltung zu verstehen?1. Einleitung Die Verwaltung von Anforderungen umfasst zahlreiche Aktivitäten, die über die Projektlaufzeit hinweg eine gleichbleibende Qualität der Anforderungen gewährleisten sollen. Darüber hinaus ist der Requirements Engineer erster Ansprechpartner, erste Ansprechpartnerin in Bezug auf die Anforderungen und er bzw. sie muss wissen, wie es um die einzelnen Anforderungen bestellt ist. 2. Priorisierung...

Was ist unter Anforderungs­prüfung und -abstimmung zu verstehen?

Was ist unter Anforderungs­prüfung und -abstimmung zu verstehen?1. Einleitung Unter der Anforderungsprüfung sind nicht nur qualitätssichernde Maßnahmen zu verstehen, die sich um die Qualität der Anforderungen inhaltlich wie formal bemühen, sondern vor allem auch die Prüfung der Gesamtqualität einer Spezifikation. 2. Anforderungsprüfung Entspricht die Spezifikation den eigenen Maßstäben und Qualitätsanforderungen? Eine der wichtigsten Fragestellungen oder Aktivitäten in der...

Was ist unter Anforderungs­erhebung zu verstehen?

Was ist unter Anforderungs­erhebung zu verstehen?1. Einleitung Die Anforderungserhebung ist die erste der vier Haupttätigkeiten im Requirements Engineering und Requirements Management. 2. Anforderungserhebung Sie umfasst alle Tätigkeiten, die notwendig sind, um die Menge aller Anforderungen möglichst vollständig kennenzulernen. Dazu sind zahlreiche Erhebungsmethoden im Mix einzusetzen, um Anforderungen möglichst effizient und in sich vollständig sowie fehlerfrei zu erheben....

Was ist unter Anforderungs­dokumentation zu verstehen?

Was ist unter Anforderungs­dokumentation zu verstehen?1. Einleitung Die Anforderungsdokumentation, als zweite Tätigkeit, beinhaltet alle Aktivitäten, die zur fehlerfreien und qualitativ hochwertigen Dokumentation von Anforderungen notwendig sind. Neben der natürlichsprachigen Dokumentation steht hier auch die modellbasierte Dokumentation im Fokus des Interesses. 2. Dokumentation Neben den in der Softwareentwicklung bekannten UML-Modellen, gehören hier auch anderen Notationen zum Alltag der Requirements Engineers,...

Was ist ein Stakeholder?

Was ist ein Stakeholder?1. Einleitung Stakeholder können Menschen und Organisationen sein, die Interessen an einem neuen Produkt oder einer neuen Dienstleistung haben. Neben dem bloßen Interesse werden oftmals auch organisatorische Merkmale herangezogen um Stakeholder eines Projekts zu klassifizieren. Stakeholder werden in der Praxis durch das Stakeholder Relationship Management verwaltet. Das mag im ersten Moment trocken und bürokratisch klingen,...

Was ist eine Spezifikation?

Was ist eine Spezifikation?1. Einleitung Während früher und auch noch heute sehr oft von Lasten- und Pflichtenheften gesprochen wurde und damit auch die rechtlichen Verbindlichkeiten geregelt wurden, sind heute eher Spezifikationen üblich, die nicht nur im agilen Projektmanagement wesentlich an Bedeutung gewonnen haben, sondern auch in den eher traditionelleren Vorgehensmodellen. Eine Spezifikation beinhaltet die Anforderungen an ein Produkt...

Requirements Engineering und Requirements Management: Was ist das?

Requirements Engineering und Requirements Management: Was ist das?1. Einleitung Requirements Engineering und Requirements Management sind zwei Begriffe, die oftmals ob ihrer Definition für ein wenig Verwirrung sorgen. Requirements ist der englische Begriff für Anforderung. Engineering, ebenfalls aus dem Englischen, bedeutet so viel wie entwickeln, konstruieren, ingenieurwissenschaftlich arbeiten. Und Management, wiederum aus dem Englischen, bedeutet Verwaltung bzw....

Wie funktioniert WLAN?

Wie funktioniert WLAN?1. Einleitung Um dem Wunsch nach Mobilität auch in lokalen Netzen wie Heim- und Firmennetzen, sowie öffentlichen Hotspots wie Bahnhöfen, Flughäfen und Cafés nachzukommen, wurde von der IEEE eine Spezifikation für drahtlose lokale Netzwerke erstellt und 1999 zum ersten Mal als 802.11 WLAN (Wireless Local Area Network) Standard veröffentlicht. Seit damals wurde und...

Was ist UMTS?

Was ist UMTS?1. Einleitung Ungefähr 10 Jahre nach Einführung von GSM wurde UMTS (Universal Mobile Telecommunications System) in Österreich in Betrieb genommen. Bei UMTS handelt es sich um die Mobilnetztechnologie der dritten Generation (3G), nach den analogen Netzen (1G) und der digitalen GSM Technologie (2G). Zu den wichtigsten Eigenschaften der 3G Netze zählen: im Vergleich zu 2G eine ganz...

Was ist LTE?

Was ist LTE?1. Einleitung Bei LTE (Long Term Evolution) handelt es sich um die bereits 4. Generation (4G) eines Mobilfunknetzes, die 2012 in Österreich eingeführt wurde, also ca 10 Jahre nach UMTS. LTE basiert ausschließlich auf IP, d.h. auch Sprache wird bis zu den Handys in IP Pakete verpackt. Bei GSM dagegen werden Zeitschlitze, bei UMTS...

Was ist IPV6?

Was ist IPV6?1. Einleitung IP bedeutet „Internet Protocol“. Wie der Name schon sagt handelt es sich dabei um ein Protokoll, das im Internet verwendet wird. Ein Protokoll ist die exakte Festlegung (Spezifikation) von Geräteeigenschaften und Abläufen (Prozeduren) zwischen kommunizierenden Geräten. Ohne Protokoll gibt es keine Kommunikation sprich Vernetzung, schließlich müssen sich Endgeräte und Netzwerk-Equipment wie Switches...

Was ist IPV4?

Was ist IPV4?1. Einleitung IP gibt es in zwei Versionen, als Version 4 (IPv4), im September 1981 als RFC 791 veröffentlicht, und als Version 6 (IPv6), im Dezember 1998 als RFC 2460 veröffentlicht. IPv6 ist also der Nachfolger von IPv4 und wurde mittlerweile in alle modernen Computer-Betriebssysteme integriert, meist parallel zu IPv4 (Dual Stack). Auch...

Was ist GSM?

Was ist GSM?1. Einleitung GSM (Global System for Mobile Communications) ist ein Telekommunikationsnetz, mit dem man mobil telefonieren und im Internet surfen kann. GSM gehört zur zweiten Generation von Mobilfunknetzen, daher wird oft auch die Bezeichnung 2G verwendet. In Österreich wurde das erste GSM Netz 1994 in Betrieb genommen. Damals war nur Telefonie möglich, später kam der SMS...

Was ist GPRS?

Was ist GPRS?1. Einleitung GPRS (General Packet Radio Service) ist ein Dienst, der GSM Handys den Zugang zum Internet ermöglicht. Bei GPRS kann ein Zeitschlitz der GSM Funkschnittstelle bis zu 20 kbits/s IP Durchsatz erreichen, abhängig von der Entfernung des Handys von der Basisstation und der Signalqualität allgemein. Mit EDGE (Enhanced Data Rates for GSM Evolution) erreicht man...

Kategorien

Tags