ISTQB - Certified Tester Foundation Level

Zertifizierung

Dem Software Quality Management, inbesondere dem Testen kommt in Zeiten der Digitalisierung eine entscheidende Bedeutung zu. Wo Software entwickelt und eingesetzt wird, können auch Fehler entstehen. Diese Softwarefehler gilt es heutzutage branchenübergreifend professionell und methodisch zu verhindern. Je größer und breiter die Verwendung, der Nutzen und die Erwartungen an Software, desto härter sind hier die Folgen für Unternehmen im Allgemeinen, Geschäftsmodelle im Besonderen, vor allem aber den Menschen in allen denkbaren Situationen: Als Patient*in, Bürger*in, User, Kund*in oder z.B. auch Verkehrsteilnehmer*in.

ISTQB ist eine international anerkannte Zertifizierung, die Teilnehmer*innen zu professionellen Softwaretester*innen qualifiziert. Die ISTQB Zertifizeriung zum Certified Tester behandelt im Foundation Level das Thema des Softwaretestens, sowie die dafür vorgesehene Standards. Das Programm richtet sich an alle, die direkt oder indirekt in den Prozess des Testens involviert sind. Inhatlich fokussiert sich der Foundation Level auf die grundlegenden Aufgaben, Rahmenbedingungen, Methoden, Werkzeuge und Prozesse des Software Testens, so z.B. des Testens während des Lebenszyklus, das dynamische Testen, das statische Testen, Test Management, sowie Testwerkzeuge. Die absolvierte Zertifizierung ist ein besonderes Qualitätsmerkmal in der Softwarebranche, um sich am Markt hervorzuheben.

Der Foundation Level ISTQB Certified Tester behandelt folgende Themen:

  • Grundlagen des Testens
  • Testen im Softwareentwicklungslebenszyklus
  • Statischer Test
  • Testverfahren
  • Testmanagement
  • Werkzeugunterstützung
  • Referenzen/Standards

Optimale Vorbereitung:

  • Du erlernst grundlegendes über die Rahmenbedingungen, insbesondere die essentiellen Methoden, Werkzeuge und Prozesse des Software Testens.
  • Die vier zeitlich versetzten Termine ermöglich genug Zeit, um zwischen den Seminartagen zu lernen.
  • Die Themen sind mit zahlreichen praktischen Beispielen präsentiert
  • Die Prüfung erfolgt am letzten Tag (Nachmittag)
Download

ISTQB

Programm Fakten:

Plätze
14
Sprache
Deutsch
Kosten in Euro €
Kurs: 1.600,- exkl. MwSt. (1.920,- inkl. MwSt.)
Prüfungsgebühr: 225,- exkl. MwSt. (270,- inkl. MwSt.)
Gesamt: 1.825,- exkl. MwSt.
(Gesamt: 2.190,- inkl. MwSt.)
Organisationsform
Präsenz
Schulungstage
4
Nächste Termine
20.2., 24.2., 27.2. und 3.3.2023
Abschluss
Teilnahmebestätigung
ISTQB Certified Tester mit Prüfung

Zielgruppe

Alle Personen bzw. Funktionen, die direkt oder indirekt in die Softwaretestprozesse involviert sind. Das betrifft z.B.:

  • Tester*innen
  • Testanalyst*innen
  • Testingenieur*innen
  • Testmanagement und Softwareentwicklung

Indirekt richtet sich der Foundation Level auch an Projektleitungen, Qualitätsmanagement, Requirements Engineers, Business Analyst*innen, IT-Leiter*innen* oder Managementberater*innen

Voraussetzungen

Für diese Zertifizierung benötigt man keine Voraussetzungen. Berufliche Erfahrung im IT-(Testing-)Umfeld ist sinnvoll, aber nicht erforderlich. Diese Zertifizierung ist allerdings die Voraussetzung für weitere ISTQB-Zertifizierungen.

Deine Vorteile auf einen Blick

Werde ein*e ISTQB Certified Tester*in und erlerne die grundlegenden Aufgaben, Rahmenbedingungen, Methoden, Werkzeuge und Prozesse des Software Testens. Die absolvierte Zertifizierung ist ein besonderes Qualitätsmerkmal in der Softwarebranche, um sich am Markt hervorzuheben.

Deine Technikum Wien Academy

  • Du & Deine Karriere im Fokus
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung
  • Praxisnahes Wissen aus Deinem Berufsfeld
  • Top-Networkingpotential mit KommilitonInnen aus unterschiedlichen Branchen

Abschluss & Kosten

Zertifikat mit Prüfung
Kurs: EUR 1.600,- exkl. MwSt.
Prüfungsgebühr: EUR 225,- exkl. MwSt.
Gesamt: EUR 1.825,- exkl. MwSt.
(EUR 2.190,- inkl. MwSt.)
Teilnahmebestätigung ohne Prüfung
Kurs: 1.600,- exkl. MwSt. (1.920,- inkl. MwSt.)

Aus- und Fortbildungskosten, die durch den eigenen Beruf veranlasst sind und auch selbst bezahlt werden, können bei der Arbeitnehmerveranlagung steuerlich berücksichtigt werden. Weitere Infos zum Thema Förderungen und Stipendien

Als Firmenpartner der FH Technikum Wien erhalten Sie 10% Vergünstigung auf Seminare, Zertifizierungen und Lehrgänge: Weitere Infos zur Firmenpartnerschaft

Kontakt

Carla Guerra
Head of Customer Service
Seminare & Zertifizierungen

Tel.: +43 1 333 40 77 – 4856
carla.guerra@technikum-wien.at

Themenverantwortung

FH-Prof. Dr. Sylvia Geyer
Rektorin der FH Technikum Wien
Departmentleiterin Computer Science

Trainer

Dipl.Ing. Ömer Karacan
Lektor im Kompetenzfeld Software Engineering and Architecture Product Owner bei TTTech Auto
seminar@technikum-wien.at