IREB® CPRE Advanced Level Requirements Modeling

Zertifizierung

Im CPRE Certified Professional for Requirements Engineering Advanced Level Requirements Modeling geht es um die korrekte Verwendung von graphischen Modellen, um Anforderungen zu dokumentieren. Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt bei der Modellierung von Informationsstrukturen, Funktionen, Verhalten, sowie der Szenariomodellierung im Requirements Engineering.

Das erreichst du

Mit dem Advanced Level Requirements Modeling bringen Teilnehmer*innen ihre Kenntnisse in Sachen Modellierung bestmöglich auf den neuesten Wissensstand. Dabei werden alle notwendigen Kenntnisse vermittelt um selbst Anforderungen in Form von Modellen dokumentieren zu können.

Folgende Lehrinhalte werden in dem Programm vermittelt:

  • Modell und Modellierung
  • Informationsmodellierung
  • Funktions- und Verhaltensmodellierung
  • Szenarienmodellierung
  • Umgang mit Modellen und deren Einbettung in den Gesamtprozess

 

Als offizieller Trainingsanbieter der IREB legen wir besonderen Wert auf fundiertes Requirements Engineering. Unser Angebot richtet sich an internationalen Standards und Best Practices.

Recognized_Training_Provider_CPRE_2022

Programm Fakten:

Plätze
14
Sprache
Deutsch
Kosten in Euro
Kurs: 1.200,- exkl. MwSt.
Prüfungsgebühr: 600,- exkl. MwSt.
Gesamt: 1.800,- exkl. MwSt.
(Gesamt: 2.160,- inkl. MwSt.)
Organisationsform
Präsenz
Schulungstage
4
Nächster Termin
28., 29. und 30. November 2022
Prüfung: 5. Dezember 2022
Zeit
9-17 Uhr
Abschluss
IREB® Zertifikat mit Prüfung

Zielgruppe

  • Projektmitarbeiter*innen, die speziell in der Projekt-Vorphase mit der Erhebung der Anforderungen und der Planung von Projekten zu tun haben (Projekt-, Test-, Qualitäts-, Produkt-, und Lieferantenmanager*innen)
  • Business Analyst*innen
  • Change Manager*innen
  • System- und Softwarearchitekt*innen

Voraussetzungen

Das CPRE Advanced Level richtet sich an Personen, die das CPRE Foundation Level Zertifikat bereits besitzen und ihre Kenntnisse in einer Teildisziplin des Requirements Engineerings oder Business Analyse vertiefen wollen. Die Abschlussprüfung setzt das CPRE Foundation Level auf jeden Fall voraus.

Deine Vorteile auf einen Blick

Der Kurs Advanced Level Requirements Modeling kann ebenfalls mit einer Zertifizierung des IREB (International Requirements Engineering Board)abgeschlossen werden. Mit unseren Lehrenden werden die Inhalte nicht nur kompakt und verständlich vermittelt, als Expert*innen des Fachs ist jederzeit der konkrete Austausch bei Beispielen aus der beruflichen Praxis möglich.

Deine Technikum Wien Academy

  • Du & Deine Karriere im Fokus
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung
  • Praxisnahes Wissen aus Deinem Berufsfeld
  • Top-Networkingpotential mit Kommiliton*innen aus unterschiedlichen Branchen

Abschluss & Kosten

IREB® Zertifikat mit Prüfung
Kosten inkl. Prüfungsgebühr:EUR 1.800,- (exkl. MwSt.)
Teilnahmebestätigung ohne Prüfung
Kurskosten: EUR 1.200,- (exkl. MwSt.)

Nach Abschluss des Trainings erhalten die TeilnehmerInnen eine Teilnahmebestätigung.

Nach positiver Absolvierung der optionalen Zertifizierungsprüfung zum CPRE erhalten die TeilnehmerInnen das entsprechende IREB CPRE Zertifikat durch die jeweilige offizielle Zertifizierungsstelle der IREB.

Als Firmenpartner der FH Technikum Wien erhalten Sie 10% Vergünstigung auf Seminare, Zertifizierungen und Lehrgänge: Weitere Infos zur Firmenpartnerschaft

Trainerin

Daniela Waller, MSc
Lehrgangsleitung
Digital Business und Projekt- und Prozessmanagement

seminar@technikum-wien.at

Trainer

Mag. Sebastian Margiol, MSc
Lecturer/Researcher

Kontakt

Carla Guerra
Customer Service | Seminare & Zertifizierungen
Tel.: +43 1 333 40 77 – 4856
carla.guerra@technikum-wien.at

Themenverantwortung & Trainer

Mag. Robert Jonas
Lecturer/Researcher