AI in Anwendung

AI ACADEMY | Praxisseminar

Neue Entwicklungen bei Software und Hardware stellen die Gesellschaft wie auch Industrieunternehmen vor großen Herausforderungen. Monotone oder körperliche Tätigkeiten werden vielfach von intelligenten Softwarealgorithmen und Robotern übernommen, was zu effizienteren Geschäftsprozessen, besseren Arbeitsbedingungen, aber auch zu neuen ethischen und gesellschaftlichen Herausforderungen führt. Aber welche Algorithmen und Technologien stecken eigentlich hinter den intelligenten Maschinen? Dieses Praxisseminar gibt einen Überblick über die wichtigsten Ausprägungen der künstlichen Intelligenz (KI) und zeigt, wie diese Paradigmen des maschinellen Lernens in der Praxis Anwendung finden.

Das Praxisseminar „Künstliche Intelligenz in Anwendung“ gibt einen Überblick über die fünf Schulen des maschinellen Lernens – die Konnektionisten, die Symbolisten, die Evolutionisten, die Bayesianer und die Analogisierer. Begleitend von kurzen Impulsreferate und der Präsentation von Fallbeispielen aus Industrie und Gesellschaft werden praktische Übungen mit Online Demonstratoren und IT-Werkzeugen zu jedem KI-Ansatz durchgeführt, um mögliche Einsatzbereiche in der eigenen Organisation identifizieren zu können.

Das Programm umfasst folgende Inhalte:

  • Überblick über die künstliche Intelligenz
  • Logik, Spiele und Unsicherheit
  • Machine Learning und Big Data
  • Computer Vision und Conversational AI

Seminar Fakten:

Plätze
14
Sprache
Deutsch
Tage
2 Tage bzw. auf Anfrage individualisiert
Organisationsform
Praxisseminar vor Ort, Impulsreferate, Übungen zu Fallbeispielen
Nächste Termine
auf Anfrage
Abschluss
Teilnahmebestätigung

Module im Detail

Grundlagen und Geschichte der KI

  • Die fünf Schulen des maschinellen Lernens
  • Technologien und Anwendungsbereiche
  • Ethik und Gesellschaft
  • Praktische Übungen: Chatbot Persönlichkeiten, intelligente Algorithmen für die Robotersteuerung
  • Aussagen- und Prädikatenlogik
  • Suchbaumprobleme und intelligente Spielegegner
  • Wahrscheinlichkeitsmodelle
  • Unsichere‘ Vorhersagemodelle für Schlafverhalten und Parkraumbelegung
  • Praktische Übungen: Sudoku-Löser, Angry Birds Gegner, AlphaGo
  • Data Science und maschinelles Lernen
  • Big Data Technologien
  • Predictive Maintenance
  • Praktische Übung: Entscheidungsbaumlernen, Monitoring und Explorieren von Sensordaten, Empfehlungssysteme
  • Neuronale Netze und Deep Learning
  • Bilderkennung und Merkmalsextraktion
  • Spracherkennung, -verstehen und -synthese
  • Praktische Übungen: Sprachsteuerung, Gesichtserkennung, Sentiment-Analyse

Integrierendes Fallbeispiel – Predictive Maintenance

  • Explorative Datenanalyse inkl. Visualisierung
  • Feature Extraction und Feature Engineering
  • Bedeutung der Modellierung – Klassifikation, Regression – und deren Einsatz
  • Evaluierung der Algorithmen
  • Deployment und Integration in bestehende IT-Infrastruktur

Zielgruppe

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Organisationsformen, in denen KI-Technologien zum Einsatz kommen (sollen).

Voraussetzungen

Ein Grundverständnis für technische Abläufe und einfache Computerfertigkeiten (wie Anwendungen und Programme auszuführen).

Deine Vorteile auf einen Blick

Der Vorteil dieses Praxisseminars besteht darin, dass Du Kenntnis der wichtigsten Technologien und Themen, vor allem in Bezug auf die eigene Organisation erhältst. Im zweiten Schritt wird die Fähigkeit erarbeitet mögliche Einsatzbereiche von KI in der eigenen Organisation identifizieren zu können.

Deine Technikum Wien Academy

  • Du & Deine Karriere im Fokus
  • Gute Vereinbarkeit von Beruf und Weiterbildung
  • Praxisnahes Wissen aus Deinem Berufsfeld
  • Top-Networkingpotential mit KommilitonInnen aus unterschiedlichen Branchen

Abschluss & Kosten

Abschluss: Teilnahmebestätigung
Kosten: Auf Anfrage

Nach dem Abschluss des Praxisseminares erhältst du von der FH Technikum Wien eine Teilnahmebestätigung über die Kenntnis der Geschichte, der Anwendungsszenarien und der Schulen des maschinellen Lernens – dies insbesondere in Bezug auf Deine eigene Organisation.

AI Academy

Dieses Seminar ist Teil unserer Technikum AI Academy. Darin behandeln wir „all things AI“ für alle Zielgruppen und Anwendungsbereiche – vom Kurzseminar bis zum Lehrgang.

Hier geht es zur AI Academy

Trainer

DI Christoph Redl, BSc
Lecturer/Researcher

Georg Richter, BSc
Junior Lecturer/Researcher

FH-Prof. DI Dr. Lars Mehnen
Biomedizinische Informatik

Kontakt

Mag. Christoph Henrichs
Product & Sales Management
Tel.: +43 (0)664 88348180
henrichs@technikum-wien.at

Themenverantwortung

DI Dr. Felix Mödritscher
Kompetenzfeldleitung Artificial Intelligence & Data Analytics