Aspekte der internationalen Projektentwicklung

Online Expert Talk

kal

Wann?
16.12.2020
Start: 15 Uhr

Ebene 3

Was?
ExpertInnen
Keynotes & Diskussion

oneve

Wo?
Online

Zahlreiche österreichische Unternehmen verfügen über international wettbewerbsfähiges, teilweise sogar weltweit führendes technisches Know-how. In Bereichen wie z.B. Umwelttechnik, Energietechnik, Wasser/Abwasser/Abfalltechnologie, Verkehrstechnik, Mess-Regel-, Steuerungstechnik oder Medizintechnik & Krankenhäusern, werden viele internationale Projekte maßgeblich von österreichischen Unternehmen mitentwickelt.

Die Planung & Umsetzung von ganzen Turn-Key Projekten im Ausland findet dagegen eher in begrenztem Ausmaß statt. Ein elementarer Grund  hierfür ist der Mangel an notwendigen ExpertInnen für Internationale Projektentwicklung (IPE). Ein weiterer Grund ist auch – die eher durch Zufall betriebene – lokale Vernetzung von österreichischen Firmen im Ausland.

Wie kann dieses attraktive Potential für Auslandsprojekte durch Weiterbildung gehoben werden? Was ist dabei zu berücksichtigen? Das diskutieren wir mit langjährigen IPE ExpertInnen, die bereits ein IPE Seminar (für März 2021) ausgearbeitet haben und momentan einen IPE Lehrgang (Start im Oktober 2021) konzipieren.

Programm

15.00h – 15.10hBegrüßung
FH-Prof. Mag. Dr. Sylvia Geyer, FH Technikum
15.10h – 15.25hBedeutung von IPE für die österreichische WirtschaftMag. Michael Otter, Leiter Außenwirtschaft Austria, WKO
15.25h - 15.40hZur Relevanz Internationaler Projektentwicklung (IPE)Dr. Kurt Hofstädter MBA, Director Digital Strategy, Siemens
15.40h – 16.10hProblemstellungen & Systematik für IPEProf. Dr. Andreas Gotwald, TPA Group
16.10h – 16.40hWeiterbildung für PM und für IPEFH-Prof. Mag. Dr. Sylvia Geyer, FH Technikum Wien
Mag. Florian Eckkrammer, FH Technikum Wien
16.40h - 16.50hPause
16.50h – 17.20hAnforderungen der Banken am Beispiel OeEBMaria Berger, CFA, Vice President Credit Risk Management, Österreichische Entwicklungsbank (OeEB)
Miguel Inchaurrondo Nehm, Vice President Investment Finance (OeEB)
17.20h – 17.40hIdentifikation lokaler Partner und ExpertInnenMag. Michael Zimmermann, Aussenwirtschaft Austria
17.40h – 18.10h IPE Praxiserfahrungen und -beispieleIng. Andreas Stögner, Head of Business Unit CEE bei Siemens Energy
18.10h – 18.50hFragen & DiskussionAlle Referentinnen und Referenten

Anmeldung

Kooperation

Die Veranstaltung und auch die Weiterbildungsangebote 2021 finden in Kooperation mit der TPA Group und der AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA statt.

TPA-Logo-1200-627
AUSSENWIRTSCHAFT AUSTRIA Logo